direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wissensdynamik in den Technikwissenschaften

Lupe

Das interdisziplinäre Verbundprojekt untersucht den Umgang mit Wissen in den Technikwissenschaften. Damit leistet es einen Beitrag zur Wissens- und Wissenschaftsforschung und versteht sich damit als Grundlagenforschung. Das Ziel besteht in der Herausarbeitung von Spezifika der Technikwissenschaften und der Dynamik technikwissenschaftlichen Wissens. Dabei werden gängige Klassifikationen des technikwissenschaftlichen Wissens (theoretisches Wissen, Regelwissen, Erfahrungswissen usw.) überprüft. Vor allem aber wird der dynamische Umgang mit diesem Wissen – von der Gewinnung bis zur Anwendung – untersucht und in Form von Modellen systematisiert. Im Zentrum der Untersuchungen stehen verschiedene geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Perspektiven der Technikwissenschaften, welche fallstudienbezogen untersucht und integriert werden. Die Hochschulforschung bildet dabei das Kerngebiet der Untersuchungen; dort, wo es notwendig ist, werden auch Kontextfaktoren wie Wirtschaft, Politik oder Öffentlichkeit mit einbezogen.

Im Rahmen des Projektes soll eine theoretisch-systematische Grundlage geschaffen werden, um den Umgang mit Wissen in den Technikwissenschaften zu verändern und zu gestalten. Das Verbundprojekt erwartet aufgrund seiner Ergebnisse vielfältige Reflexionsangebote für die Technikwissenschaften: präzisere Formulierungen des Selbstverständnisses der Technikwissenschaften, eine genauere Platzierung der Technikwissenschaften im System der Wissenschaften, eine Verbesserung der internen und externen Kommunikationsfähigkeit durch die Klärung zentraler Wissensbegriffe, ein Verständnis für die Dynamik von Wissensnetzwerken und eine Erhöhung der Reflexivität technikwissenschaftlicher Arbeit.

 

Sprecherin: Dr. phil. Dipl.-Ing. Sabine Ammon, Fachgebiet Arbeitslehre/Technik, TU Berlin

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Gruppenaktivitäten

Thema: Koordination
Datum: 02.05.2016
Zeit: 9:00-12:00

Thema: Kick-Off intern
Datum: 14.07.2016
Zeit: 9:00-17:00

Thema:Wiss.generierung
Datum:13.09.2016
Zeit:9:00-13:00